Gemeinde Erligheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt | Barrierefreiheit
Schriftgröße
Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

  • Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger,


    aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Covid 19–Virus bleibt die Gemeinde Erligheim für den Besucherverkehr seit Montag, 29. November 2021 bis auf Weiteres geschlossen.


    Was bedeutet das für Bürgerinnen und Bürger?


    · Termine bei der Gemeinde können nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung wahrgenommen werden.


    · Bei Terminen im Rathaus sind die folgenden Regelungen zu beachten:


    + Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (medizinische OP-Maske, FFP 2 oder Vergleichbares)


    + 3G-Nachweis: Für den 3G-Nachweis ist ein Impfnachweis, ein Genesenennachweis oder ein Testnachweis mittels zertifiziertem Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Labortest (nicht älter als 48 Stunden) vorzulegen. Ein alleine durchgeführter Selbsttest ist nicht ausreichend.


    + Einhalten der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln


    Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger sowie Besucherinnen und Besucher um Verständnis für diese Maßnahmen. Nur gemeinsam lässt sich die Verbreitung des Covid 19–Virus effektiv vermeiden.


    Ihre Gemeinde Erligheim

  • Die aktuelle Corona-Verordnung finden Sie hier.

  • Die Gemeinde Erligheim bietet die nachstehend benannten Liegenschaften zum Verkauf an:


    Hauptstraße 4, Flst. 89, 89/2 mit ca. 360 qm,


    Hauptstraße 2, Flst. 91/5 mit ca. 260 qm,


    Hofener Str. 3, Flst. 1072 mit ca. 1.115 qm,


    Löchgauer Straße 1, Flst. 91/4 mit 177 qm und


    Löchgauer Straße 3 Flst. 91/6 mit 363 qm


    sowie die östlich und südlich angrenzenden Flächen Flst. 91, 91/3 und 91/9


    Die endgültig zu verkaufenden Flächen können je nach Lage der geplanten Bebauung noch variieren.


    Die Preise für die vorstehend beschriebenen, voll erschlossenen Baugrundstücke inkl. Projektentwicklung können im Einzelnen bei der STEG Stadtentwicklung erfragt werden.


    Die Interessensbekundung seitens des Bauträgers / Investors ist bis zum Freitag, 17.09.2021 um 12:00 Uhr bei der STEG Stadtentwicklung GmbH einzureichen. Daraufhin erhält der Interessent die Bewerbungsunterlagen, die vollständig auszufüllen und bis spätestens zum Freitag, 19.10.2021 um 12.00 Uhr bei der STEG Stadtentwicklung GmbH einzureichen sind.


    Bezug der Vergabeunterlagen


    Die Bewerbungsformulare sowie weitere Informationen zum Gesamtprojekt bzw. zu den Teilprojekten und zum Verfahren sind auf Anfrage kostenfrei unter folgender Adresse erhältlich:


    die STEG Stadtentwicklung GmbH


    Frau Anna Heizmann


    Olgastraße 54 in 70182 Stuttgart


    Tel.: 0711 / 21068-233; E-Mail: anna.heizmann@steg.de

  • Hier erhalten Sie alle Informationen für das Baugebiet "Aichert Nord".


     

  • Wichtige Informationen des Nachlassgerichts

  • Verband Pflegehilfe warnt vor schwarzen Schafen in der Elektromobil-Branche.