Gemeinde Erligheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt
Schriftgröße
Navigation

Seiteninhalt

Anmeldung, Ummeldung, Abmeldung von Fahrzeugen

Unabh├Ąngig davon, ob Sie sich ein fabrikneues oder ein \"neues\" gebrauchtes Fahrzeug gekauft haben, m├╝ssen Sie es vor der ersten Fahrt zulassen. Welche unterschiedlichen M├Âglichkeiten es bei der Fahrzeugzulassung gibt und welches Verfahren infrage kommt, erfahren Sie in diesem Kapitel.

Zulassung eines fabrikneuen Fahrzeugs

Wenn Sie ein fabrikneues Fahrzeug erworben haben, finden Sie alles Wissenswerte ├╝ber den Zulassungsvorgang in dem Text \"Kraftfahrzeug (neu) - Zulassung beantragen\". H├Ąufig bietet Ihnen auch der H├Ąndler, bei dem Sie das Fahrzeug gekauft haben, die Zulassung Ihres Fahrzeugs an.

Zulassung eines gebrauchten Fahrzeugs

Sie haben sich gerade ein Gebrauchtfahrzeug gekauft und wollen m├Âglichst schnell s├Ąmtliche Formalit├Ąten erledigen? In diesem Fall kommen je nach Sachlage unterschiedliche Verfahren infrage:

  • Kauf eines noch zugelassenen Fahrzeugs
    Wenn Sie ein gebrauchtes Fahrzeug gekauft haben, das noch auf den bisherigen Eigent├╝mer zugelassen ist, m├╝ssen Sie es schnellstm├Âglich bei der f├╝r Sie zust├Ąndigen Zulassungsbeh├Ârde auf sich umschreiben lassen. Dabei ist egal, ob das Fahrzeug schon in dem Stadt- oder Landkreis Ihres Wohnsitzes oder au├čerhalb zugelassen ist.
    Welche Unterlagen Sie daf├╝r vorlegen m├╝ssen und was Sie sonst noch beachten sollten, lesen Sie in dem Text \"Kraftfahrzeug - Ummeldung beantragen (bei Halterwechsel)\".

    Hinweis: Sowohl K├Ąufer als auch Verk├Ąufer m├╝ssen der Zulassungsbeh├Ârde schnellstm├Âglich den Halterwechsel eines noch zugelassenen Fahrzeugs mitzuteilen. N├Ąheres dazu erkl├Ąrt der Text \"Kraftfahrzeug - Verkauf melden\".
  • Kauf eines schon abgemeldeten Fahrzeugs
    Sollte das von Ihnen erworbene Gebrauchtfahrzeug schon vom ehemaligen Eigent├╝mer abgemeldet worden sein, m├╝ssen Sie es in Ihrem Zulassungsbezirk wieder anmelden. Ausf├╝hrliche Informationen dar├╝ber erhalten Sie in dem Text \"Kraftfahrzeug - Wiederzulassung beantragen\". Dar├╝ber hinaus gibt Ihnen dieser Text auch Auskunft dar├╝ber, wie Sie vorgehen m├╝ssen, wenn Sie ein gebrauchtes Auto im Ausland gekauft haben und in Baden-W├╝rttemberg zulassen wollen.

Umzug

Bei einem Umzug in einen anderen Stadt- oder Landkreis m├╝ssen Sie Ihr Fahrzeug ummelden. Mehr dazu erfahren Sie in dem Text \"Kraftfahrzeug - Ummeldung beantragen (ohne Halterwechsel)\".

Seit 1. Januar 2015 k├Ânnen Sie bei einem Umzug innerhalb von Deutschland Ihr Kennzeichen behalten, wenn Ihr Fahrzeug zugelassen ist und Sie dies bei der Ummeldung beantragen. In diesem Fall m├╝ssen Sie Ihre neue Adresse nurin die Fahrzeugpapiere eintragen lassen.

Abmeldung eines Fahrzeugs

M├Âchten Sie Ihr Fahrzeug ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum nicht mehr nutzen, k├Ânnen Sie es abmelden. Mehr Informationen dazu enth├Ąlt der Text \"Kraftfahrzeug abmelden (Au├čerbetriebsetzung)\".

Verfahren:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust├Ąndigen Stellen. Das Verkehrsministerium hat ihn am 01.07.2019 freigegeben.