Gemeinde Erligheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Impressum | Hilfe | Inhalt
Schriftgröße
Navigation

Seiteninhalt

Landesapothekerkammer - Mitgliedschaft anmelden

Als Apothekerin oder Apotheker in Baden-W├╝rttemberg m├╝ssen Sie Mitglied in der Landesapothekerkammer Baden-W├╝rttemberg sein.

Zu den Hauptaufgaben der Kammer geh├Ârt unter anderem,

  • Berufsinteressen ihrer Mitglieder zu vertreten,
  • deren Weiter- und Fortbildung zu f├Ârdern und
  • die Erf├╝llung der Berufspflichten zu ├╝berwachen.

Hinweis: Wenn Sie Ihre berufliche T├Ątigkeit ins Ausland verlagern, k├Ânnen Sie freiwilliges Mitglied bleiben. Dies gilt auch f├╝r den Fall, dass Sie nur Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen, ohne beruflich t├Ątig zu sein. Wenn Sie sich in Baden-W├╝rttemberg in der praktischen Ausbildung nach der Approbationsordnung f├╝r Apotheker befinden (Pharmazeuten im Praktikum), k├Ânnen Sie w├Ąhrend der Ausbildung freiwilliges Mitglied werden.

Generelle Zuständigkeit:

die Landesapothekerkammer Baden-W├╝rttemberg

Voraussetzungen:

Sie m├╝ssen

  • als Apothekerin oder Apotheker bestallt (berufen) oder approbiert sein oder
  • eine Erlaubnis zur Aus├╝bung des Apothekerberufes besitzen und
  • Ihren Beruf in Baden-W├╝rttemberg aus├╝ben oder
  • wenn Sie Ihre T├Ątigkeit nicht aus├╝ben, Ihren Wohnsitz in Baden-W├╝rttemberg haben.

Hinweis: Wenn Sie die Erlaubnis zur Aus├╝bung des Berufs nach ┬ž 11 der Bundes-Apothekerordnung besitzen, sind Sie f├╝r die Dauer der in Baden-W├╝rttemberg g├╝ltigen Berufserlaubnis Kammermitglied.

Unterlagen:

Ihrem Antrag m├╝ssen Sie die folgenden Dokumente beilegen oder sie bei elektronischer Anmeldung nachreichen:

  • Approbation/Berufserlaubnis
  • wenn die Approbations-/Berufserlaubnisurkunde auf den Geburtsnamen bzw. auf den fr├╝heren Namen ausgestellt ist: Eheurkunde/Namens├Ąnderungsurkunde )
  • Promotionsurkunde
  • Nachweise ├╝ber Weiterbildungen

Hinweis: Sie m├╝ssen die Approbations-/Berufserlaunisurkunde als amtlich beglaubigte Kopie einreichen. , alle anderen Unterlagen als einfache Kopie.

Ablauf:

Sie k├Ânnen sich auf der Internetseite der Landesapothekerkammer anmelden. Die erforderlichen Unterlagen m├╝ssen Sie danach per Post an die zust├Ąndige Stelle schicken.

Alternativ k├Ânnen Sie sich auch schriftlich anmelden. Den Meldebogen daf├╝r k├Ânnen Sie bei der Landesapothekerkammer anfordern.

Kosten:

  • f├╝r die Anmeldung: keine
  • f├╝r die Mitgliedschaft: Jahresgrundbeitrag in unterschiedlicher H├Âhe
    Beitragsbemessungsgrundlage k├Ânnen sowohl die Berufseinnahmen als auch der Umfang der beruflichen T├Ątigkeit sein. N├Ąhere Informationen erhalten Sie bei der Kammer.

Hinweis: Neben dem Grundbeitrag m├╝ssen folgende Personen eine weitere Umlage bezahlen:

  • Betriebserlaubnisinhaberinnen und -inhaber,
  • P├Ąchterinnen und P├Ąchter und
  • Verwalterinnen und Verwalter

von ├Âffentlichen Apotheken und dazugeh├Ârigen Filialen. Diese richtet sich nach den im vorhergegangenen Kalenderjahr erzielten Ums├Ątzen ohne Mehrwertsteuer.

Frist:

  • Anmeldung: innerhalb eines Monats nach Vorliegen der Voraussetzungen
  • Einschicken der erforderlichen Unterlagen nach der Anmeldung: innerhalb von zwei Wochen

Formulare:

Rechtsgrundlage:

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zust├Ąndigen Stellen. Das Sozialministerium hat dessen ausf├╝hrliche Fassung am 18.05.2019 freigegeben.